Willkommen . . .

Pfarrer Blöcker (M.), neue Pfarramtssekrretärin Tanja Nüßlein (r.)

Amtseinführung in Corona-Zeiten

31. Mai 2020. Am Pfingstsonntag wurde die neue Pfarramtssekretärin und damit Nachfolgerin von Ingrid Rost, Tanja Nüßlein (r.), von Pfarrer Wolfgang Blöcker in ihr Amt eingeführt - links Organistin Ursel Schüll-Behr. Über 30 Gläubige verfolgten den Gottesdienst im Freien neben der Himmelfahrtskirche (siehe auch => HIER <=). 

Aktuelles Vorwort inkl Link zu allen Vorwörtern

 

blauer Video link zum neuen Dekanatsvideo-GD

 ***

Unsere Kirchengemeinde liegt nordöstlich von Bamberg - unweit der Stadtgrenze.  Diesen gelben Wegweiser gibt es übrigens wirklich. Er steht kurz vor der Abzweigung   in die Lichteneiche und "beleuchtet" im Groben das Gemeindegebiet.                

                      

Gleich an der Einfahrt (Bild unten) zum Memmelsdorfer Ortsteil Lichteneiche befindet sich das Hauptgotteshaus unserer Kirchengemeinde, die Himmelfahrtskirche - hier im Ensemble mit dem Gemeindehaus in magischem Lichtzauber.

Die Kirche weist mit ihrem Namen ja eigentlich weg von der Erde. Aber sie weist auch darauf hin, dass unser Glaube überall Fuß fassen kann. Heimat - Das war ein wichtiger Begriff für die Flüchtlinge, die nach dem Zweiten Weltkrieg eine neue Heimat in unserem Gemeindegebiet gefunden hatten. Aber sie brauchten auch eine neue spirituelle Heimat und so bauten sie miteinander eine neue Kirche in der Lichteneiche: auf der Erde, dem "Schemel meiner Füße". Ein Haus, das  wie alle Kirchen über sich hinausweisen will auf Gott und Heimat werden will für alle, die hier wohnen, zuziehen oder einfach nur vorbei kommen. Sie sind eingeladen, sich umzuschauen und mit uns Kontakt aufzunehmen.